Banner Adash

#35 – AUTONOMOUS VEHICLES

FRAGE. Wer interessiert sich für mobile Apps?

Warum werden mobile Apps immer wichtiger für die Industrie? Warum sollte man in sie investieren? Expertenmeinungen zufolge versprechen ständig verfügbare Anwendungen eine Erhöhung der Sicherheit und die Verbesserung der Produktionsfähigkeit eines Unternehmens.

 

Das britische Unternehmen United Utilities beliefert 2,9 Millionen Haushalte, Unternehmen und Organisationen mit 2 Billionen Liter Wasser pro Tag. Dafür muss es die Unversehrtheit von 40 000 km Wasserleitungen gewährleisten. Die Reparatur von Lecks ist Teil der Firmenstrategie zum Sparen von Wasser, in Übereinstimmung mit Gesetzgebung und Kostenmanagement. Gegen 2012 wurde dem Unternehmen bewusst, dass das papiergebundene Leckbericht-System nicht mehr ausreichend war. Mit einer Software von WorkMobile können die Außendienstmitarbeiter nun mit einem Handgerät Echtzeitberichte zu Lecks und Defekten erstellen. Ein zentrales Team kann nach Erhalt der Information schnell handeln, da diese über einen 12-stelligen Rasterbezugspunkt verfügt, der von der integrierten GPS-Einheit generiert wird. Nach Informationen des Unternehmens hat das System schnellere und präzisere Berichte geliefert und gleichzeitig durch die Laufzeitreduzierung der Lecks Wasser gespart.

Jenseits von Lecks

Courtesy of Society of Petroleum Engineers

Zusammen mit Daten aus dem Internet der Dinge versprechen mobile Apps eine Wohltat für industrielle Produktivität zu sein, und dies weit über Leck-Kontrollen hinaus. Fast alle Bereiche stellen einen Gewinn fest, wenn mehr Informationen in die Hände von Außendienstingenieuren und Wartungsmitarbeitern gegeben werden. Ein gemeinsamer Bericht von Accenture und dem World Economic Forum zeigt auf, dass 57% der Gas- und Ölindustrie in mobile Apps investieren,; 31% zeigen die Absicht, dies in den nächsten 5 Jahren zu tun.

Die wachsende Verfeinerung von Plattformen sowie die Mobilität, die Kontrolle, die Konnektivität und die Lagertechnologien in Verbindung mit der Möglichkeit eines schnellen Datentransfers verbessern die Beweglichkeit und unterstützen Echtzeit-Entscheidungen und Ausführungen. Der Hauptgewinn dieser Integration beinhaltet workflow-Verbersserungen durch bessere Gruppenkommunikation, erhöhte Produktivität der Mitarbeiter und ein besseres Reporting der Feldbeobachtungen.

Industrielle Arbeiten, bei denen die Arbeiter sich in gefährlichen Umgebungen aufhalten müssen, können durch die Verwendung mobiler Technologien verbessert werden sagt Ian Mackay, Betriebsleiter bei Petrotechnics, einem Software-Hersteller und Berater von Öl-, Gas- und anderen Unternehmen.

Wenn Sie Mitarbeiter in eine gefährliche Umgebung schicken, dann möchten Sie, dass sie so effizient wie möglich und nur so lange wie nötig in dieser Umgebung verweilen, um die Risiken zu minimieren.

Vereinfachung der menschlichen Intervention

Courtesy of Bilfinger

Einer der Vorteile mobiler Apps besteht darin, dass sie den Ingenieuren Informationen aus zahlreichen Quellen liefern, bevor sie in diesen Umgebungen arbeiten. Für Mackay bedeutet dies, dass

Wenn ein Gaskompressor eine Panne hat, die ein menschliches Eingreifen erfordert, dann kann ein Ingenieur nicht einfach vor Ort gehen und sie reparieren. Der Prozessstatus, die Umgebung und die Ausrüstung der Umgebung müssen bekannt sein.

Das Zusammentragen der Informationen auf einer mobilen App ist, so Mackay, weitaus effizienter als der kostenintensive Prozess, den ein Papierausdruck erfordert.

Die Ingenieure, die zu einem Werk gehen, haben diese Informationen. Sie erhalten die grundlegenden Sicherheitsschritte, einen Überblick über einen ähnlichen Eingriff, eine Kurzbeschreibung des Bauteils und einen Echtzeit-Überblick über den Gesamtzustand der Installation. Hier wird der Inhalt der App zur wirklichen Praxis.

Und nicht nur Industriebranchen mit gefährlichen oder herausfordernden Wartungsumgebungen können ihren Nutzen daraus ziehen. Das Investieren in mobile Geräte, Apps und die erforderliche Backend-Software ist überall dort von Vorteil, wo der Feldzugang zu Daten aus verschiedenen Quellen und u.A. aus abseitig gelegenen Sensoren und historische Aufzeichnungen die Arbeiten verbessern kann. In den kommenden Jahren wird dies die Norm darstellen. Aber diejenigen, die sich jetzt einchecken, werden an der Spitze starten.


About the Author

Related Posts

The adoption of additive manufacturing technology has accelerated in recent years thanks to...

The NASA probe’s arrival at Jupiter on Monday will improve our understanding of not just the solar...

Could the thinnest, strongest, lightest and most conductive material ever created spark a new...

Banner Bentley

Style Switcher

Highlight Color:

               

Backgrounds:

                    

You can also set your own colors or background from the Admin Panel.